KOMMENDE KONZERTE

02.12.2017

Zwei Lieder zum Advent, für Bariton, Violoncello und Orgel op.146
nach Gedichten von Friedrich Rückert und Joseph v. Eichendorff, (ur)aufgeführt von Reinhard Krämer, Bariton, Cyriakus Alpermann, Violoncello und Konrad Klek, Orgel
Sonntag, 3. 12. 2017 • 17.00 Uhr • Pfarrkirche St. Martin, Inneringen bei Sigmaringen

09.12.2017

Vier neue Rückert-Lieder für hohe Stimme und Klavier op.147
nach Gedichten von Friedrich Rückert. Mit Franziska Bobe, Sopran und Klaus Dieter Stolper, Klavier

Samstag, 9. 12. 2017 • 19:30 Uhr • Schlossgewölbe Höchstadt 

19.01.2018

"Wahrheit und Liebe", Kantate zum Festkonzert des 275-Jahr-Jubiläums der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
für Sopran- und Baritonsolo, Chor und Orchester nach Worten von Friedrich Rückert, Matthias Claudius und aus der Bibel (Textzusammenstellung von Konrad Klek). Mit Elena Belakova, Sopran, Christoph Safferling, Bariton, dem Akademischen Chor und dem Collegium musicum der Universität, Leitung Konrad Klek
Freitag, 19. 1. 2018 • 19.30 Uhr • Konzertkirche St. Matthäus, Erlangen


VERGANGENE KONZERTE

26.02.2017

"Erkenntnis", für Vibraphon und Orgel op.143
Dieses Stück befasst sich als Beitrag zum Luther-Jahr 2017 mit dem Luther-Text "Von der Freiheit eines Christenmenschen" und erklingt im Rahmen eines "Freiheits-Gottesdienstes" zum ersten Mal, dargeboten von Axel Dinkelmeyer, Vibraphon und Sirka Schwartz-Uppendieck, Orgel
Sonntag, 26.2. 2017 • 10.00 Uhr • St. Michael, Fürth

10.02.2017

Geburtstagskonzert für Uwe Strübing
Wie (mir) erst jetzt bekannt wurde, gibt es an diesem Tag ein Kammerkonzert aus Anlass meines 60. Geburtstages, der ja schon ein paar Wochen her ist. Nicht einmal mir selbst ist das genaue Programm bekannt, daher vorab nur so viel: Es wird eine (vollständige) Uraufführung des Liederzyklus nach Friedrich Rückert op. 138 für Mezzosopran, Oboe und Klavier geben und weitere Kammermusikwerke. Mit dabei sind Laura Baxter, Bernd Müller, Dorian Keilhack, Julian Bobe, Konrad Klek, denen für dieses tolle Geburtstagsgeschenk schon im Voraus nicht genug zu danken ist!Ich freue mich sehr und lade hierzu besonders herzlich ein!
Freitag, 10.2. 2017 • 19.00 Uhr • Wassersaal der Orangerie, Erlangen